Fitness Lifestyle und Ernährung
Fitness Lifestyle und Ernährung



Fitness Lifestyle und Ernährung

  Startseite
    Tips & Tricks
    Low Carb Rezepte
    Ernährung & Co
    Motivation
    Rezepte
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    dancinginderkueche
    - mehr Freunde




  Links
   Folgt mir auf Facebook




  Letztes Feedback
   19.04.16 11:55
    swiss replica wa
   17.08.16 00:37
    Das hört sich super leck



http://myblog.de/fit-nini

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über

Hallo Ihr Lieben, Ich heiße Nini (Nadine) bin 30 Jahre und lebe zusammen mit meinem Mann und meinen beiden Katzen im wunderschönen Köln. Ich liebe Sport und gesunde Ernährung. Da ich von Freunden und Bekannten immer wieder um Rat und Tips gebeten werde habe ich mich entschlossen diesen Blog zu gründen. Hier möchte ich euch mit Tips, Rezepten, Beistand und Motivation zur Seite stehen und euch den Fitnesslifestyle etwas näher bringen Denn JEDER kann schlank, fit und gesund werden!

Alter: 32
 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
War ich ein richtiges Moppelchen

Wenn ich mal groß bin...:
Groß werde ich wohl nicht mehr... Aber mit Sicherheit noch stärker 💪

In der Woche...:
Sind 4-5 Trainingseinheiten Pflichtprogramm 🏋🏻

Ich wünsche mir...:
Stetiges weiterkommen 🎽🏆🏅

Ich glaube...:
an Sport und eine gesunde, ausgewogene Ernährung!
🏋🏻🏊🏻🍎🍌🍆🌶🧀🍗

Ich liebe...:
Sport, Essen, meinen mich immer unterstützenden Ehemann und meine beiden Samtpfoten 💕



Werbung



Blog

Protein Pasta mit Knoblauch Champignons

Nach diesem Gericht sollte Ihr kein Date haben 😂!

Protein Pasta mit lecker aromatischen Knoblauch Champignons.

Zutaten (1 Portion):

100g Protein Pasta (z.B. Layenberger, My Protein, o.ä.)

250g Champignons

2-3 Knoblauchzehen

1 kleine Zwiebel

1 Becher (200g) griechischer Joghurt

etwas Olivenöl

Salz, Pfeffer, Paprikapulver und frische Kräuter nach Belieben (z.B Petersilie oder Schnittlauch)

Zubereitung:

Die Pasta nach Packungsanleitung zubereiten.

Die Champignons viertel, den Knoblauch klein hacken und die Zwiebel würfeln.

Zwiebel und Knoblauch in etwas Olivenöl anbraten.

Wenn die Zwiebel schön glasig sind die Champignons mit anbraten.

Gewürze und Kräuter hinzugeben und alles ordentlich durchrühren.

Mit einem Schuss Wasser (Ca 100 ml) ablöschen und den Joghurt einrühren.

Das ganze köcheln lassen bis euch die Konsistenz der Soße zusagt (ggfs. mehr Wasser oder zum andicken etwas Johannisbrotkernmehl dazugeben).

Die gekochten Nudeln hinzugeben und alles gut vermengen.

Guten Hunger

27.4.16 19:59


Pfannenpizza (Low Carb)

Ein super Rezept wenn es mal schnell gehen muss, denn diese leckere Pfannenpizza ist nicht nur Low Carb sondern auch Ruck Zuck fertig😊.

Als erstes solltet Ihr euch alles was Ihr als Belag haben möchtet bereit schneiden und legen.

Ist die Pizza einmal in der Pfanne geht alles ziemlich schnell

Ihr benötigt eine große Pfanne mit einem Deckel (Zur Not tut es auch der Deckel von einem ähnlich großen Kochtopf, er muss nicht perfekt passen).

Und folgende Zutaten:

2 Eier

10g Haferkleie

15g weisses Mandelmehl (gemahlene Mandeln gehen auch, haben aber etwas mehr Fett)

1 TL Olivenöl

Salz, Pfeffer, Oregano

Für den Belag:

100g passierte Tomaten (wenn gewünscht nochmals gewürzt oder mit Kräutern verfeinert)

30g Reibekäse light (Ihr könnt auch Mozarella oder eine andere Fettstufe wählen, ich halte die kcal da lieber gering)

Alles was euch auf einer Pizza schmeckt (bei mir war es heute nur eine Hand voll Rucola und etwas frische Tomate)

Zubereitung:

Wie bereits erwähnt solltet Ihr alles was Ihr an Belag haben möchtet fertig geschnitten bereit liegen haben.

Zuerst verquirlt Ihr die Eier mit den Gewürzen und dem Olivenöl.

Dann mischt Ihr das Mandelmehl mit der Haferkleie und rührt die Mischung in die Eier (ggfs. 1 EL Wasser hinzugeben).

Das ganze lasst ihr Ca 5 Min. Ruhen.

Die Pfanne mit etwas Olivenöl auspinseln und auf höchster Stufe erhitzen.

Wenn die Pfanne schön heiß ist, den Teig hineingeben, Deckel drauf und Temperatur runter schalten.

Sobald der Teig fest genug ist wenden und sofort belegen.

Den Deckel erneut aufsetzen bis der Käse schön verlaufen ist.

So schnell habt Ihr eine leckere Low Carb Pizza🍕!

27.4.16 14:25


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung