Fitness Lifestyle und Ernährung
Fitness Lifestyle und Ernährung



Fitness Lifestyle und Ernährung

  Startseite
    Tips & Tricks
    Low Carb Rezepte
    Ernährung & Co
    Motivation
    Rezepte
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    dancinginderkueche
    - mehr Freunde




  Links
   Folgt mir auf Facebook




  Letztes Feedback
   19.04.16 11:55
    swiss replica wa
   17.08.16 00:37
    Das hört sich super leck



http://myblog.de/fit-nini

Gratis bloggen bei
myblog.de





Low Carb Erdbeerkuchen

Überall gibt es Erdbeeren und sie schmecken mit Magerquark wirklich fantastisch!

Aber irgendwann muss auch mal was anderes her 😉

Deswegen habe ich euch heute einen luftig leichten Erdbeerkuchen kreiert.

Er ist nicht nur "Low Carb" sondern auch wirklich kalorienarm 😊

Zutaten (kleine Springform):

2 Eier (aufgeteilt in : je 1 Eigelb und 2 Eiklar)

100g Ricotta (Frischkäse geht auch)

20g Mandelmehl

1 TL Backpulver

250 ml Milch (Fettgehalt bestimmt Ihr)

5g Johannisbrotkernmehl

100g frische Erdbeeren

etwas Vanillemark

Low Carb Süße eurer Wahl nach Bedarf

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen

Für den Boden den Ricotta mit 1 Eigelb etwas Süße, Mandelmwhl und dem Backpulver verrühren.

Die 2 Eiklar sehr Steiff schlagen und unter den Teig heben.

Das ganze in eine kleine Springform geben und Ca 30 min. Backen (Stäbchenprobe).

Rausholen und abkühlen lassen.

Für den Pudding 1 Eigelb mit der Milch, Süße , Vanillemark und dem Johannisbrotkernmehl in einem Topf verrühren und unter ständigem Rühren aufkochen bis ihr eine Puddingähnliche Konsistenz habt.

Wer einen Thermomix o.Ä. besitzt schmeißt alles zusammen für 6 Min/90 Grad bei Stufe 3 😉

Alternativ könnt Ihr auch einen Pudding mit Puddingpulver anrühren der wenig KH hat z.B. Natreen.

Wenn der Pudding abgekühlt ist aber noch nicht ganz fest, kippt Ihr Ihn einfach auf den Boden (der immernoch in der Form ist) und setzt die Erdbeeren drauf (etwas andrücken).

Kalt stellen damit er fest wird, vorsichtig aus der Form lösen und genießen 😊🍓🍓🍓🍓

Auf 4 Stücke aufgeteilt kommt ein Stück mit gerade mal 116 kcal daher und erlaubt uns Genuss ohne Reue👍🏻

18.4.16 17:22
 
Letzte Einträge: Erdbeer Streuselkuchen (Low Carb), Protein Pasta mit Knoblauch Champignons, Bulletproof Kaffee mal anders, Low Carb Möhren Brot


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung